Mit 90+ zur Olympiade
Diese Möglichkeit bot sich am Samstag
, 26.08.2017 um 15:00 Uhr, bei der Rollstuhl – und Rollatoren Olympiade im Seniorenheim Fam. Gärtner GmbH in Pr. Ströhen. 

Auf dem Platz vor dem Haupteingang war ein Parkour aufgebaut, durch den die Bewohnerinnen und Bewohner mit ihrem Rollstuhl oder Rollator fahren konnten. Natürlich durfte auch ein Olympisches Feuer in der Mitte nicht fehlen.

Nachdem die Bewohnerbeiratsvorsitzende Frau Wally Holst das Feuer angezündet hatte, mussten die Bewohner verschiedene Aufgaben lösen, wie Slalom um Hindernisse fahren, gefüllte Wasserbecher transportieren und große Stoffhunde ins Körbchen bringen.
Jeder Bewohner der, ob allein oder mit Unterstützung, die Aufgaben gelöst hat, bekam vom Sozialen Dienst des Seniorenheim Fam. Gärtner eine Medaille verliehen.
Während die Beiratsvorsitzende das Olympische Feuer wieder löschte, gab es für alle Beteiligten, bei strahlendem Sonnenschein und freudiger Stimmung, noch ein leckeres Eis.


1