Wir bauen auf Ihr Vertrauen, Ihre Ehrlichkeit und auf Ihr Verständnis.

Die letzten Wochen haben uns gezeigt, dass bereits ein Großteil der Besucher vollständig geimpft sind oder sich vor dem Besuch Ihrer Angehörigen bereits getestet haben.

Ihr Entgegenkommen und die große Bereitschaft der Mithilfe, hat uns gezeigt, dass die Wartezeiten am Haupteingang auf ein Minimum reduziert werden können. Dies nehmen wir zum Anlass die Kontrollen durch unsere Mitarbeiter am Haupteingang ebenfalls zu reduzieren und so mehr Zeit für unsere Bewohner zu haben.

Zum Schutz unserer Bewohner bitten wir Sie daher:

Bitte füllen Sie das ausgelegte Formular vor Ihrem Besuch unbedingt aus! (oder laden Sie sich das Formular direkt runter und füllen es vorab aus)

Besucherformular
Herunterladen, Ausdrucken und schon vorab ausfüllen.
Besucherformular.pdf (94.33KB)
Besucherformular
Herunterladen, Ausdrucken und schon vorab ausfüllen.
Besucherformular.pdf (94.33KB)




Geben Sie das Formular auf dem Wohnbereich ab, damit die Mitarbeiter mit der Unterschrift den Besuch quittieren können.

Es gilt weiterhin die Testpflicht bei nicht geimpften und nicht genesenen Besuchern.

Wir begrüßen Ihr weiteres Entgegenkommen und teilen Ihnen mit, dass ein Drive-in-Testzentrum im Gasthaus Buschendorf eingerichtet wurde. Dort kann eine Testung Montag bis Samstag im Zeitraum von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr durchgeführt werden. Der mitgebrachte negative Test gilt für 48 Stunden.

Sollten Sie jedoch einen Schnelltest bei uns benötigen, betätigen Sie die Klingel und ein Mitarbeiter führt bei Ihnen eine Testung durch. Erst ein negatives Testergebnis ermöglicht den Besuch.

Unsere Besuchszeiten sind weiterhin:

Montag bis Sonntag
von 09:30 Uhr bis 11.30 Uhr
und
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Besucher können bis 20:00 Uhr in der Einrichtung verweilen.

Besuchsregelung
Besucher die über einen vollständigen Impfstatus (letzte Impfung alter als 14 Tage) verfügen können die Einrichtung mit dem Vorweisen des Impfnachweises nach Erhebung der Daten sowie Temperaturkontrolle und Händedesinfektion ohne Maske betreten.

Besucher, die genesen sind (mind. 28 Tage nach Infektion und nicht älter als sechs Monate) können mit einem Genesungsnachweis die Einrichtung nach Erhebung der Daten, Temperaturkontrolle und Händedesinfektion ohne Maske betreten.

Für alle anderen Besucher gilt die Maskenpflicht mind. medizinischer MNS.

Besucher die einen Nachweis einer durchgeführten PoC-Antigen-Testung (nicht älter als 48 Stunden) vorweisen, können die Einrichtung nach Erhebung der Daten, Temperaturkontrolle und einer Händedesinfektion mit Maske betreten.

Schulpflichtige Kinder und Jugendliche müssen vor dem Besuch ihrer Angehörigen die regelmäßige Teilnahme an den Schultestungen durch eine Bescheinigung bei unseren Mitarbeitern nachweisen. Für alle Kinder und Jugendliche tragen mindestens einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz, dies gilt nicht für geimpfte Jugendliche.

Kinder bis zum Schuleintritt sind getesteten Personen gleichgestellt. 

Die Anzahl der Besucher ist unbeschränkt möglich. 

Führen Sie weiterhin Ihre Impfpässe, Genesungsnachweise und den mitgebrachten Schnelltestnachweisen für Kontrollen auf den Wohnbereichen bei sich.

Wir sagen Danke und freuen uns auf Ihren Besuch! 

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund.

Ihr Team vom Seniorenheim Fam. Gärtner

Stand Juni 2021 


 Unser Team des 

Seniorenheim Fam. Gärtner 

heißt Sie 

Herzlich Willkommen! 


Wir bieten Ihnen

Tagespflege


Physiotherapie
Sozialer Dienst
Unterstützung und Beratung im 
Umgang mit Pflegekassen, Sozialämtern, o.ä.



Ebenfalls in unserem Haus
Wäscherei
Friseur
Fußpflege
Arztbesuche
Gottesdienste